Stefan

Bild des Benutzers Stefan
Alter
21 Jahre
Lieblingsfilme
Sherlock Homes,
Lieblingsschauspieler/in
Billy ray Cyrus, Robert Dawney Jr.
Interessen
Film, Bücher, Kinofreakz
„ich mache meisten kleine Filme und wollte alles mit Kamera und was dazu gehört lernen. Und jetzt bin ich hier gelandet “
Filmkritik - Bende Sira
von Stefan, 21

Der Film Bende Sira handelt von einer Gruppe von Kindern aus der Türkei. Sie spielen immer um Geld und der Gewinner darf ins Kino gehen.
Eines Tages treffen sie einen merkwürdigen Mann, der...

Der Film Bende Sira handelt von einer Gruppe von Kindern aus der Türkei. Sie spielen immer um Geld und der Gewinner darf ins Kino gehen.
Eines Tages treffen sie einen merkwürdigen Mann, der alle ins Kino einlädt. Nur die Schwester von einem der Kinder darf nicht mit und ist traurig.
Nach einiger Zeit merkt der Bruder es und tröstet sie. Er verspricht ihr, sie mit ins Kino zu nehmen, wenn er nochmal gewinnt.

Ich finde den Film:
Sehenswert

Der Film ist eine Beobachtung von einem Mann namens Ismet Ergrün.
Mich stört es, dass es keine Übersetzung ins Deutsche gibt, sodass wir es hier in Deutschland verstehen oder auch andere, die z.b.blind oder eine andere Behinderung der Wahrnehmung haben. Ansonsten ist es eine sehr schöne Geschichte.
Ich fand trotzdem gut, dass sie statt Geldproblemen immer noch Freude am Kino haben und sich gegenseitig ihre Filmerlebnis erzählen.

Filmkritik - Friendship!
von Stefan, 21

In Friendship geht es um die 2 Freunde namens Veit und Tom. Eines Tages will Veit seinen Vater besuchen. Weil er ihm an seinem Geburtstag immer eine Postkarte aus San Francisco schickt. Auf dem...

In Friendship geht es um die 2 Freunde namens Veit und Tom. Eines Tages will Veit seinen Vater besuchen. Weil er ihm an seinem Geburtstag immer eine Postkarte aus San Francisco schickt. Auf dem Weg passieren ihnen die merkwürdigsten Dinge. Wird er seinen Vater finden?

Ich finde diesen Film: ganz schön, weil er zeigt, dass Geld nicht immer alles ist.
Außerdem sieht man ein bisschen was von New York und San Francisco. Aber meiner Meinung nach sollte der Film nicht mit einem traurigen Ende Schluss machen, sondern danach noch etwas Lustiges bringen.

Filmkritik - Coraline 3D
von Stefan, 21

Coraline

Es geht um ein Mädchen das in eine Parallel Welt geht. Weil ihre Mutter sich nicht um sie kümmert. Aber zum Schluss stellt sich heraus das ihre Parallel-Mutter ein böses Monster...

Coraline

Es geht um ein Mädchen das in eine Parallel Welt geht. Weil ihre Mutter sich nicht um sie kümmert. Aber zum Schluss stellt sich heraus das ihre Parallel-Mutter ein böses Monster ist, das ihre Seele fressen will.

Ich finde diesen Film: ganz schön

Dieser Film wurde nach einem Stopp-Motion verfahren gemacht und wurde von Henry Selick kreiert. Es geht um die Ängste und Schwächen, die jeder von uns hat. Aber sie muss sie überwinden, um nicht von ihnen gefressen zu werden.

Filmkritik - Rot wie der Himmel
von Stefan, 21

  In dem Film Rot wie der Himmel geht es um einen Jungen der durch einen Unfall blind geworden ist.Danach musste er auf eine Blindenschule. Die Schule will von ihm, dass er immer ruhig ist...

  In dem Film Rot wie der Himmel geht es um einen Jungen der durch einen Unfall blind geworden ist.Danach musste er auf eine Blindenschule. Die Schule will von ihm, dass er immer ruhig ist und sich alles gefallen lässt.Eines Tages findert er ein Tonbandgerät in seinem Schrank mit der er kleine Hörspiele mit seinen Freunden aufzeichnet.   Ich finde diesen Film: Sehenswert   Denn er zeigt, dass Blinde Menschen und Menschen die sehen können gar nicht so verschieden sind. Sie können nicht sehen, aber dafür können sie besser riechen, hören, schmecken und fühlen als wir.Erzählt eine Geschichte von Mirko. Er ist der bekanntesten Geräuschemacher in Italiens