Hodder rettet die Welt

< zurück zur Übersicht | nächster Film >

Infos zum Film

Außenseiter mit Fantasie
Dänemark 2003
Henrik Ruben Genz
84 min., Farbe
Spielfilm nach dem Buch "Hodder, der Nachtschwärmer" von Bjarne Reuter
Vorstufe - 3. Klasse

Der 9-jährige Hodder hat gleich mit zwei Problemen zu kämpfen: Er wächst ohne Mutter auf, auch wenn sein Vater, der nachts Reklameplakate klebt, sich vorbildlich um seinen Sprössling kümmert. Und...

Der 9-jährige Hodder hat gleich mit zwei Problemen zu kämpfen: Er wächst ohne Mutter auf, auch wenn sein Vater, der nachts Reklameplakate klebt, sich vorbildlich um seinen Sprössling kümmert. Und er ist in seiner Klasse der absolute Loser. Hodder ist der Sündenbock für alles, was schief läuft und fügt sich auch noch geduldig in dieses Schicksal. Mit seiner sanftmütigen und freundlichen Art scheint er manchmal geradezu den Spott und die Gemeinheiten der Mitschüler herauszufordern. Doch die Kraft der Fantasie hilft dem Außenseiter ein wenig über seine Einsamkeit hinweg. Eines Nachts besucht ihn eine Fee und behauptet, dass Hodder auserwählt sei, die Welt zu retten. Aber wie soll ein Drittklässler das anstellen und wo soll er anfangen? Sein Vater gibt ihm den Rat, sich ein Team zusammenzustellen und die Bäckerin schlägt vor, erst einmal klein anzufangen. Hodder nimmt die Ratschläge an und schreibt den Bewohnern der kleinsten bewohnten Insel namens Guambilua einen Brief, in dem er sich als Befreier ankündigt. In einem zweiten Schritt sucht er in seiner Klasse Mitstreiter für seine Mission, doch alle machen sich nur über „den Auserwählten“ lustig. Einmal mehr flüchtet sich der motivierte Retter in seine Fantasiewelt und findet in der geheimnisvollen Nachbarin Lola, dem reimenden Boxer Big Mac Johnson und dem Südseehäuptling William Ludo doch noch tatkräftige Unterstützer. Gerade als Hodder endgültig den Kontakt zur Realität zu verlieren scheint, entdeckt Filip, der Klassenstärkste, dass er und der „Spinner“ mehr gemeinsam haben, als er dachte. Mit Filip an seiner Seite kann sich Hodder nun getrost von seinen Fantasiefreunden verabschieden.

11.11 11:30 UCI Zoopalast - Charlottenburg
12.+15.11. 10:00 CinemaxX Potsdamer Platz
16.11. 10:00 Cineplex Titania Steglitz
22.11. 10:00 Kino Spreehöfe - Köpenick