Evet, ich will!

< zurück zur Übersicht | nächster Film >

Infos zum Film

Wie Döner mit Kartoffelsalat
Deutschland 2008
Sinan Akkus
90 min., Farbe
Spielfilm
9. - 10. Klasse

Mehrere deutsch-türkische heiratswillige Paare sorgen für Turbulenzen in der schwungvollen Multikulti-Komödie von Sinan Akkus: Jurastudent Dirk möchte seine türkische Kommilitonin Özlem...

Mehrere deutsch-türkische heiratswillige Paare sorgen für Turbulenzen in der schwungvollen Multikulti-Komödie von Sinan Akkus: Jurastudent Dirk möchte seine türkische Kommilitonin Özlem heiraten. Dafür muss er allerdings zum Islam konvertieren und seine in wilder Ehe lebenden Eltern dazu bringen, bei Özlems streng gläubiger Familie nach türkischen Ritualen um die Hand der Tochter anzuhalten. Bei dem Zusammentreffen der beiden Familien stehen nicht nur Sprachbarrieren im Weg. Der Kulturschock ist vorprogrammiert. Der Türke Emrah liebt den deutschen Tim, kann seine Homosexualität aber vor seiner Familie nicht zugeben und will lieber eine Scheinehe mit einer Landsmännin eingehen. Doch damit ist Tim, der endlich seine Heiratsabsichten verwirklichen will, nicht einverstanden. Der sunnitische Kurde Coskun, der die türkische Alevitin Günay heiraten will, sieht sich dem Widerspruch der eigenen Familie und der Familie der Braut ausgesetzt. Salih schließlich ist extra aus der Türkei angereist, um in Deutschland eine Braut zu finden und damit auch eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen. Der Hochzeitsreigen rund um ein Berliner Hochhaus kommt in Gange und es braucht viel diplomatisches Geschick und Verhandlungsbereitschaft, damit sich schließlich doch alles zum Guten wendet und Hochzeit gefeiert werden kann. Der gemeinsame Wohnort der Protagonisten verbindet die unabhängigen Episoden geschickt miteinander und berührt dabei zahlreiche Themen, wie Generations- und Religionskonflikte oder sogar die Diskussion um den EU-Beitritt der Türkei.

11.11. 10:00 Alhambra - Wedding
15.11. 10:00 Karli Kinocenter - Neukölln
18.11. Capitol Dahlem
22.11. 10:00 Xenon - Schöneberg
23.11. 10:30 Passage - Neukölln
24.11. 11:00 Broadway - Charlottenburg