Altersstufen: 
9. - 10. Klasse
Kurzbeschreibung: 
"Ihr müsst mich packen, damit ich es packe" - Friedensschlag
Land/Jahr: 
Deutschland 2010
Regie: 
Gerardo Milsztein
Dauer: 
111 min.
Farbe: 
Farbe
Genre: 
Dokumentarfilm
Bild: 
Plakat: 

Sie sind unsicher, orientierungslos, gewaltbereit: Fünf junge, straffällige Männer bekommen in der «Work and Box Company» eine letzte Chance. Im Jahr 2002 wurde die berufsbezogene Jugendhilfemaßnahme für jugendliche Mehrfachstraftäter von den Initiatoren Rupert Voss und Werner Makella ins Leben gerufen. Die zentrale Methode des Projekts beruht auf dem Boxsport. Im Boxring haben die jungen Männer die Möglichkeit ihre Aggressionen abzubauen, sich selbst kennen zu lernen und sich einem fairen Kampf zu stellen. Ziel der Maßnahme ist es, die Jungen ins Leben zurück zu bringen und wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Sie sollen lernen, sich den Anforderungen und Schwierigkeiten zu stellen, die ein Ausbildungsplatz an sie stellt. Für die jungen Männer ist das ein langer Weg. Über zwölf Monate hinweg bereitet die «Work and Box Company» die Teilnehmer auf den entscheidenden Schritt in ein selbstbestimmtes Arbeitsleben ohne Gewalt und Kriminalität vor – mit großem Erfolg. Fast alle Teilnehmer stehen das Projektjahr durch, mehr als 80 Prozent finden im Anschluss eine Ausbildung oder Arbeitsstelle. Diese Zahlen beweisen, dass es sich lohnt, um jeden einzelnen dieser von der Gemeinschaft meist schon aufgegebenen jungen Männer zu kämpfen.

Termine: 
11.11. 10:00 Alhambra - Wedding
12.11. 10:00 Karli Kinocenter - Neukölln
16.11. 10:30 CinemaxX Potsdamer Platz
19.11. 12:00 Moviemento - Kreuzberg
22.11. 10:30 CineStar Hellersdorf
Trailer: 
0